9.6.13

Das andere Theater - für Erwachsene (diese Aufführung ist möglich ab 6 Jahren)


Odette, alias Juana von Jaschroff, balanciert wieder in unserem Theater am:
Freitag, 21.Juni um 21 Uhr.
Das Stück dauert etwa eine Stunde. Und danach kann man im Hof noch gemütlich plaudern - auch mit der Künstlerin!

"Odette und das Ding mit der roten Kappe" ist eine anspruchsvolle Rotkäppchenversion, wo der Wolf weiblich ist.

12.1.13

Märchenabende am Freitag, dem 18. und 25. Januar,
dem 1. und 22. Februar
jeweils um 18 Uhr
* Russische Märchen
* Wintermärchen
* Wolfsmärchen
* Zaubermärchen

Abendvorstellungen am Freitag, dem 8. und 15. Februar
jeweils 20 Uhr
* Odette oder das Ding mit der roten Kappe (Rotkäppchen)
* Paul und Paula - eine Legende

7.10.12

Trauer über die erneute Ablehnung unseres Antrages auf Spielstättenförderung! ***

Dabei bräuchten wir nur etwa 20.000 Euro im Jahr  als Zuschuss für eine kleine Stelle, für unsere kundige Person Brigitte, die alles zusammenhält.
Hier arbeiten mehrere Ehrenamtliche. Auch muss die Selbstausbeutung der Freiberufler für ihre Arbeitsstätte (Theater im Treptower Park) erwähnt werde. Im Laufe der Jahre entstand ein in Berlin einmaliges kleines Kulturzentrum für Familien und Kindergruppen aber auch Erwachsene. Wir ermöglichen neben dem Besuch von Vorstellungen und Märchenabenden ja vor allem auch einen Bereich zum Kreativwerden.
Wer eine Idee hat, was man tun kann außer beim Senat vorstellig zu werden ....

Wichtig: Für das erste halbe Jahr 2013 haben wir natürlich schon geplant !!!
Wie es dann weiter geht ... wir hoffen ja noch auf eine Lösung.

Wir haben trotz alledem auch beschlossen, uns einen neuen Titel
über dem alten Namen zu geben:
"Theater im Treptower Park"
  Figurentheater Grashüpfer

Damit wollen wir ausdrücken, dass wir nicht nur für
die ganz  Kleinen da sind, sondern durchaus auch für Jugendliche und Erwachsene.
Im nächsten halben Jahr werden wir etwa einmal pro Monat an einem Freitag eine Abendvorstellung anbieten.
Neben Rike Schubert mit
"Paul und Paula - eine Legende"
werden auch Juana von Jaschrow mit
"Odette und das Ding mit der roten Kappe"
(Bild)
sowie Daniel Wagner mit
den Erwachsenenversionen von
"Das tapfere Schneiderlein" und "Das Rotkäppchen" (jeweils mit Musik) auf der Bühne sein.
http://www.theater-grashuepfer.de/gaeste/danielwagnerthzitadelle/dasrotkaeppchen/index.html

9.8.12

Mit einer ausverkauften Abschlussveranstaltung
beschließen wir das Festival
"Feuerwerk für 1000 Jahre Rotkäppchen"
am Freitag, dem 10. August ab 18 Uhr mit dem langen Märchenabend am Feuer in der Jurte mit vier Märchenerzählerinnen und - erzählern:
"Von Wölfen und anderen Wesen im Wald".
Es war wahrhaftig ein Feuerwerk an verschiedensten
Interpretationen und Umsetzungen!
Die Quellen des Märche
ns reichen vielleicht 1000 Jahre
zurück, vielleicht aber auch nur bis ins Mittelalter,
vielleicht ist es aber auch ein Kunstmärchen.
Interessant, welche Entwicklung die Geschichte genommen
hat.
Nachweislich aber griff erst seit Ludwig Thieck die Obrigkeit in Form des Jägers in das Geschehen ein und ermöglichte ein gutes Ende. Die Grimms haben dies übernommen, und so endet seitdem die Geschichte.

17.6.12

Unser Puppentheaterfest 2012


Nur noch wenige Tage bis zum Doppeljubiläum

am 22. Juni feiern wir unser Doppeljubiläum.
1984 wurde das Grashüpfertheater gegründet und war 13 Jahre lang in einem Hinterhof des Samariterviertels tätig. 1997 zogen wir in das Gartendenkmal Treptower Park, zusammen mit dem Grünflächenamte in die ehemalige Transitgaststätte mit Transitshop. Offen war das Haus für Touristen, die Ostberlin besuchten und Stadtrundfahrten buchten. Sie wurden stets zum Sowjetischen Ehrenmal und dann in das extra errichtete Gebäude geführt. Sie hatten ja die begehrten Devisen, die sie hier ausgeben sollten. Darum liegt das Gebäude so versteckt. Man sollte es nicht finden, man wurde hier her geleitet.
Zum Glück begeben sich Menschen, die ins Puppentheater wollen, selber gern auf die Suche.
Und am Telefon verbringt man sehr viel Zeit damit, den Weg zu erklären.
Erste Frage: "Kommen Sie mit den Öffentlichen oder dem Auto?" Ausgehend davon wird nun der Weg erklärt. Wie muss man vom S-Bahnhof aus laufen ... Der richtige Parkplatz ist der für den Treptower Hafen, Achtung Einbahnstraße...
Zirka 16.000 Besucher im Jahr finden uns aber. Und wenn man uns einmal gefunden hat, ist es oft der Beginn einer großen Liebe.
Henrik Andersen gestaltet und betreut unsere Webseite seit 2012 - sehr übersichtlich und sehr ansprechend frisch. Da findet man fast alles. Wer noch Hinweise hat, darf es uns gerne mitteilen: kontakt@theater-grashuepfer.de

19.4.12

Rike Schubert mit Kinderstück und "Paul und Paula"

Am Wochenende 27. bis 29. April,
wenn ringsum das traditionelle,
meist aber nur laute Hafenfest tobt,
spielen wir :
Fr. um 21 Uhr "Paul und Paula - eine Legende"
Sa und So jeweils 17 Uhr
"Mäuseken Wackelohr" nach Hans Fallada
für Menschen ab 4 Jahren.
Unser gesamtes Programm auf der Webseite
www.theater-grashuepfer.de