13.1.11

Märchenwanderungen im Treptower Park mit Müllitus, Annette und Uwe

Vom 16. März bis 31. Juli 2011 können Sie an
dem Projekt “Der geheimnisvolle Müllitus und
seine Parkbewohner” mit Ihrer Schulklasse oder
mit Ihrer Familie teilnehmen.
Dieses Projekt besteht aus sechzehn Projekttagen
für Schulklassen der Klassenstufe 3 und 4 sowie
sechs Familienwanderungen.
Es wird mit Mitteln des Förderfonds Trenntstadt Berlin
der Stiftung Naturschutz zu Berlin gefördert

Projekttage für Schulen:
Ein Projekttage gliedert sich in zwei Teile:
1. Die Wanderung im Park auf den Spuren des
Müllitus mit Märchen, Geschichten und kleinen
Aktionen.
2. Eine Nachbereitung im Anschluss an die Wanderung
mit Reflektionen und Ausblicken.
Zeitrahmen: 9 - 13 Uhr
Anmeldung bei Uwe Günzel
Tel: 030 - 48 47 68 68
mail: jeronimo-maerchen@web.de

Die Märchenwanderungen für Familien beginnen
an ausgewählten Sonntagen um 10 Uhr am Figurentheater.

Die Parks, unsere grünen Lungen, Erholung für
Seele, Geist und Körper, leiden unter dem Umgang
der Menschen mit ihnen.
Diese Kostbarkeit auch für zukünftige Generationen
zu erhalten erfordert Engagement und Information.
Deshalb können nun Schulklassen (3. und 4. Klasse)
oder Familien die Parks mit dem geheimnisvollen
Müllitus ganz anders und neu erleben.
Der geheimnisvolle Müllitus weiss um die Sorgen,
Befürchtungen und auch die Wut der Tiere, der
Elfen und Feen, und anderer unsichtbarer Parkbewohner
zu berichten.
Viele spannende Fragen über das Wesen der Luft,
des Windes, des Wassers, des Klimas, der Bäume,
Pflanzen und Tiere tun sich auf.
Wie gehen wir Menschen mit den Ressourcen um,
die unser Leben möglich machen?
Was können wir tun, um unsere Lebensbasis zu
erhalten?
Diese und viele andere Fragen werden im Anschluss
an die Wanderung in einer Nachbereitung aufgegriffen,
differenziert und nach Lösungsmöglichkeiten
gesucht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen